Freitag, 26. Mai 2017

Kirschen, Kirschen, Kirschen: Ein leckerer Käsekuchen mit Bröseltopfen und Kirschen | Old Fashioned Cheesecake with Cherries


***

Ich liebe, liebe, liebe Kirschen.

Natürlich, es gibt wirklich wenige Obstsorten die ich nicht mag, aber die leckere Kirsche zählt definitiv zu meinen Favoriten. Frisch vom Bäumchen schmecken sie am allerallerbesten. Wer aber keinen Baum zuhause hat, dem kann ich die Kirschen vom Bauernmarkt am Lendplatz wärmstens empfehlen. Wenn ich unter der Woche in Graz bin, hol' ich mir gerne ein Schälchen vom Bauern meines Vertrauens.

Mit der Namensgebung hab' ich mir heut' relativ schwer getan - die Füllung entspringt einem Strudelrezept meiner lieben Oma, der Boden einer Galette. Von außen also richtig schön kross und im Inneren richtig weich, aber dennoch körnig vom Bröseltopfen. [ Meine deutschen Lesen kennen den Ausdruck wohl unter Quark - krümeligen Quark gibt es leider nicht in Deutschland.]

***

Dienstag, 16. Mai 2017

DIY: Pflanzentopf aus einem Sisal - Seil | Sisal Plant Basket


***

[WERBUNG] 
Wer auf Instagram meine Stories verfolgt, weiß, wie gerne ich eigentlich bastle. 

Aufm Blog kam in letzter Zeit viel, viel zu wenig DIY-Kram, daher hat es mich natürlich besonders gefreut, als eine Email von der lieben Lena von Etsy Deutschland eingetrudelt kam, um mich zu fragen, ob ich für deren Blog nicht einen Topf aus einem Sisalband basteln möchte. 

***

Maroni Torte mit Erdbeerfüllung und Zartbitterganache / Chestnut Pumpkin Seeds Cake with Strawberry Cream and Ganache


***

Ich glaub', ich habs schon mal erwähnt - bei uns wird gerne süßes Maronipüree gegessen. Egal, ob im klassischen Kastanienreis, oder auch in einer Torte. Beides super beliebt bei uns zuhause. 

Daher war es für mich auch gar nicht ungewöhnlich Maroni in den Teig zu mischen und mit Ganache und Erdbeercreme zu kombinieren. Wirklich toll, ich sags euch.

Bei uns gibt es in diesem einen ungarischen Laden immer Kastanienreis - tiefgekühlt und gesüßt - der wirklich Beste kommt aus Ungarn. 

Ich kann mich noch gut erinnern - als kleines Mädchen haben wir, sobald wir nach Ungarn gefahren sind, immer Kastanienreis und Puszta Barack mitgenommen. Den Barack für die Omi Rosi und den Kastanienreis für das sonntägliche Dessert.

***

Montag, 15. Mai 2017

DIY: Kupferleuchte selbst gemacht + meine 6 liebsten Lampen* / DIY Copper Lamp



***

[WERBUNG]
Vor ein paar Wochen hab' ich im Dachboden alte Kupferrohre gefunden. Also habe ich mich an den Laptop gesetzt, Pinterest aufgemacht und gesucht. Fündig wurd' man relativ schnell. Davor hätte ich niemals gedacht, dass sich aus Kupferrohre so viel basteln lässt. 

Nun, Winkel und T-Stücke wurden also schnell gekauft. Kabel und Kupfer hatten wir ohnehin zuhause, also konnte es dann auch los gehen.

***

Donnerstag, 11. Mai 2017

Spargelcremesuppe mit Weißwein und Blattspinat / Asparagus Soup with Spinach


***

Lieblingssuppe im Frühling? Ganz klar eine Spargelcremesuppe!

Egal welche Jahreszeit - Suppen sind bei mir immer ein großes Thema. Besonders im Frühling lässt sich aber richtig viel zum Thema Suppen machen. Bärlauch, Löwenzahn, Spargel .. ja, da gibt es wirklich eine Menge leckere Suppen.

Besonders toll finde ich - ganz klar - die Kombination von Spargel und Spinat. Spargel braucht meist noch eine kleine Zutat, um eine Suppe damit wirklich gut abzurunden. Zur Hilfe habe ich mir dieses Mal den Weißwein genommen - schmeckt!

***