Samstag, 27. August 2016

Zwetschgen Cocktail mit Sirup, Prosecco und Zitronenthymian / Plum Cocktail with Syrup, Prosecco and Thyme


It's Cocktail Time ..
Die letzte Drink Inspiration ist ja wirklich schon Monate her. Um genau zu sein 8!! Monate - ja, das letzte Mal gab es einen Karambola Drink für den Silvesterabend. In den gleichen Gläsern wohlgemerkt  .. was eigentlich auch überhaupt keine Gläser sind, sondern Teelichthalter aus der Weihnachtsabteilung .. ups :)


Also, zurück zum Thema. Bei uns werden Zwetschgen pur nicht so gerne gegessen, auch die Marmelade ist nicht besonders beliebt, daher versuch' ich Zwetschgen immer ein wenig dazuzuschummeln. Da ich Zwetschgen Sirup nie selbst ausprobiert habe, wurd's ja wirklich mal an der Zeit das zu ändern. Die Vanilleschote gab ihr tolles Aroma ab, was auch im Cocktail schön mit Limette und Thymian harmoniert. Aufgegossen mit Prosecco schmeckts wirklich hervorragend frisch.

 

Zutaten für den Zwetschgen Sirup:
300g Zwetschgen, 150g Wasser, 70g Zucker, 1 Vanilleschote, 1 Zitrone

Zutaten für ein Glas Cocktail:
30 ml des Zwetschgen Sirups, 2 Liemtten Spalten, 1 Zwetschge, 1 Blättchen Zitronenmelisse, 1 Stämmchen Zitronenthymian, gekühlter Prosecco, ev. 1 EL brauner Zucker (für die, die's süß mögen)


Zubereitung des Sirups:
- Die Zwetschgen waschen, vierteln und mit Zucker und Wasser vermengen bis sich der Zucker fast aufgelöst hat.
- Nun die Zwetschgen samt Zuckerwasser erhitzen.
- Die Zitrone auspressen und den Saft dazugeben. Das Mark der Vanilleschote herauslösen und mit der Schale zu den Zwetschgen geben.
- Sobald die Zwetschgen weich gekocht sind, die Vanilleschote entfernen und den Sirup klümpchenfrei pürieren.
- Den Sirup in ein kleines Fläschchen füllen und vollständig abkühlen lassen.

Zubereitung des Cocktails:
- Die Kräuter (falls nötig) waschen und mit dem Sirup ins Glas eurer Wahl geben.
- Die Limette vierteln, die Zwetschge waschen und in Scheiben schneiden. Beides ins Glas geben.
- Nun mit dem gekühlten Prosecco aufgießen. Wer mag kann noch Zucker und crushed Ice dazugeben.

- Wer übrigens keinen Alkohol mag, kann auch statt Prosecco Wasser nehmen. Dabei vielleicht etwas mehr vom Sirup hinzufügen.

--------------------------

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
-Verena

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...