Freitag, 21. August 2015

Ein Tag in Hamburg // travel

Moin, moin Leute ! ( ja, das habe ich mir tatsächlich von den Hamburger Menschen abgeguckt)
Vor ein paar Tagen war ich jedenfalls das erste Mal in Hamburg. Ein paar Impressionen meines Kurztrips gibt es wie immer hier auf meinem Blog. Das Wetter war an diesem Tag echt nicht toll und ich war ziemlich froh darüber, dass ich eine etwas wärmere Jacke dabei hatte, deshalb verurteilt mich bitte nicht. Ich weiß, einige Fotos sind ziemlich dunkel geworden, aber hey, allein die Tatsache, dass ich mit einem iPhone 4s fotografiere, macht das Ganze auch nur noch schlimmer, deshalb rechtfertige ich mich am Besten erst gar nicht und wir schieben die schlechte Qualität einfach mal auf das Wetter. :)  
--------------------------------------------------------------------------
Der Turm der St. Michaelis Kirche, bei dem man eine schöne Aussicht auf die Stadt und den Hafen haben sollte. Leider hatte ich zu wenig Zeit um die Treppen hoch zugehen, außerdem waren an diesem Tag erstaunlich viele Menschen unterwegs. 
-----------------------------------------
Das Hamburger Rathaus und der schöne Innenhof mit dem Hygieia- Brunnen. 
-----------------------------------------
Wilhelminische Backsteingotik in der Speicherstadt soweit das Auge reicht.
-----------------------------------------
Der Jungfernstieg am südlichen Ufer der Binnenalster mit den vielen Gänsen und den süßen, kleinen Cafés.
-----------------------------------------
Die wohl größte Sehenswürdigkeit: der Hamburger Hafen (hier auf dem Foto ist wirklich nur ein ganz, ganz kleiner Teil des Hafens zu sehen) 
-----------------------------------------
Bevor es wieder zurück ging, habe ich es mir noch bei "Pasta Pasta" mit einem Cesar Salat bei einem wunderschönen Blick auf den Hafen gemütlich gemacht. 
-----------------------------------------
Fazit: Hamburg war es abermals wert 8 Stunden im Bus zu sitzen und ich weiß, ein Tag reicht für Hamburg definitiv nicht aus, aber das war mir von Anfang an auch klar. Leider kam ich am Morgen zu spät an, um noch zum Fischmarkt zu kommen, jedoch habe ich außer eben den Fischmarkt, alles geschafft, was ich mir vorgenommen habe. 
--------------------------------------------------------------------------
Ich wünsche Euch einen tollen Tag!
-Verena 

1 Kommentar:

  1. Hamburg ist echt 'ne wunderschöne Stadt :) Schade, dass das Wetter bei dir nicht so toll war, mit Sonnenschein sieht doch alles noch viel besser aus :')
    Letztes Jahr war ich für einen Monat dort nachdem ich Anfang 2014 für ein paar Tage dort war. Hat mich definitiv verzaubert dieses Hansenstädchen ♥
    Ganz liebe Grüße,
    Kate x
    www.katebeths.blogspot.com

    PS.: Dein Blog und die Rezepte sind echt toll :)

    AntwortenLöschen