homemade: Tofu mit Sesam- Zitronenpanade

Hallo !
Und? Seid ihr gut in die neue Woche gekommen? Ich hatte ein ziemlich, nennen wir es mal, "essintensives" Wochenende hinter mir, deshalb gibt es für mich diese Woche leichtere Kost
Heute habe ich mich für ein einfaches Rezept mit Tofu entschieden - es ist lecker und super schnell zubereitet. Wer Tofu nicht mag, kann es auch mit Fleisch machen, ich hatte jedoch schon lange kein Gericht mit Tofu. 
-------------------------------------------
Zutaten für 2 Portionen
200g Räuchertofu
2EL Sojasauce
Kokosöl für die Pfanne
Salz, Pfeffer
1 TL Sesam 
Saft 1 Orange
Saft 1/2 Zitrone
1 TL Abrieb einer Zitrone
2 TL Honig
2 TL Stärke
Reis als Beilage
Zubereitung
Den Tofu zuerst horizontal, dann diagonal schneiden und mit Sojasauce beträufeln, Salz, Pfeffer und eventuell Kräuter draufgeben und bei mittlerer Hitze mit Kokosöl in einer Pfanne anbraten lassen. 
Währenddessen den Orangen- und Zitronensaft vorbereiten. Zuerst den Honig auf den fertig angebratenen Tofu geben, danach den Abrieb der (gewaschenen) Zitrone und die Säfte hinzufügen. Zum Schluss die Soße mit Stärke binden und Sesam draufgeben. 
Und schon seid ihr fertig ! Ich habe mich für selbstgemachte Spätzle als Beilage entschieden, ist jedoch auch mit Reis super lecker.  
-------------------------------------------
Ich wünsche euch einen schönen Tag !
-Verena


Keine Kommentare