Schichtküchlein im Weckglas (Cake in a Jar)

Letztens wurde ich mal wieder kreativ ... mir blieb Pfannkuchenteig übrig, was daraus wurde, seht ihr ja - Schichtküchlein - ich habe lediglich etwas Kakao und mehr Mehl in den Teig gegeben und schon entstand diese Köstlichkeit. 


Zutaten für 3 Schokoküchlein
1 Ei
2 EL Kakao
80g Zucker
150g Mehl 
100ml Milch
1 TL Backpulver
1 EL Butter
100g Chocolate Chips
100g Vollkornkekse
50g Marzipan
100g Früchte
50g Schokolade

Zubereitung
Die Butter mit dem Zucker und dem Ei cremig schlagen. Mehl, Backpulver und Kakao unterheben und alles zu einer homogenen Masse vermischen. Zuletzt die Chocolate Chips unterheben. Den Teig in die Gläschen geben und bei 180°C für 15 Minuten in den Backofen geben. 


Die Kuchen abkühlen lassen. Währenddessen die Vollkornkekse zerkleinern, das Marzipan mit etwas Milch schmelzen lassen und über die Kekse geben. Kekse und Marzipan über die Küchlein geben. 


Über die Marzipan- Keksmischung kommen nun die Himbeeren ( oder eben auch andere Früchte). Danach etwas Schokolade schmelzen lassen und kalt stellen. 

-------------------------------------------
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
-Verena 

Keine Kommentare