Haselnusskuchen leicht gemacht / Cake in a Mug #mugsunday

Haaaallo Leute,
es ist Sonntag und es erwartet euch wieder ein 'Cake in a Mug' Rezept. Wie schon des Öfteren erwähnt studiere ich und diese Woche war keineswegs eine Angenehme, aber es hat ja jeder seine kleinen Probleme des Alltag zu bewältigen. 
Meine Woche habe ich mir mal wieder mit Mugcakes versüßt - dieses Mal sehr Basic, aber sooo lecker. Zum Kuchen passen perfekt ein paar Früchte wie Zwetschgen oder Pflaumen, mit etwas Marzipan oder Schokodrops könnte man den Kuchen etwas aufpeppen, jedoch wollte ich dieses Mal einfach nur einen leckeren Haselnusskuchen. 

-----------------------------------------
Zutaten für 2 Portionen
150g geriebene Haselnüsse
80g Zucker
2 Eier
1/2 TL Zitronenabrieb 
eventuell Früchte 
Zubereitung 
Zuerst die Eier mit dem Zucker cremig mischen, die Haselnüsse unterheben. Zum Schluss den Zitronenabrieb dazugeben. Den Kuchenteig in die Tassen geben, etwa 3-4 Minuten in die Mikrowelle, oder bei 180°C Ober/Unterhitze für 15 Minuten in den Ofen geben. 

---------------------------------------------
Zu den anderen #mugsundays geht es hier
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag !
-Verena

Kommentare

  1. der ist ja richtig gut aufgegangen. siet superlecker aus :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, das hat mich selbst total gefreut ;)
      Grüße

      Löschen