Mittwoch, 30. Dezember 2015

Neujahrs-Aufmerksamkeit und Pfirsichshot Rezept / New Year's Eve Gift Ideas #craftythingsbyverena

Haaallo Leute!
Silvester steht morgen wirklich vor der Tür, das neue Jahr wird mit Partys, Fondue und ganz viel Feuerwerk eingeleitet. Kleine Aufmerksamkeiten für die Gäste sind immer gern gesehen. Die Anleitung von zwei süßen -DIY - Silvesteraufmerksamkeiten gibt es heute auf meinem Blog. Besonders süß sind die Pilzgläschen mit dem Moos - bei meinem Moos - frisch aus dem Garten - wuchsen ein paar Kleeblätter, also richtig perfekt für dieses Geschenk. 
Das Rezept für Pfirsichshots gibt es auch noch dazu. Weitere Silvesterrezeptideen findet ihr übrigens hier. Wisst ihr schon, wie ihr Silvester verbringt? 

Dinge, die ihr für die Kärtchen benötigt: 2 Wunderkerzen pro Karte, weißes Papier, schwarze Pappe, Glitzernagellacke, Klebstoff, Schere und Stift 

Aus der schwarzen Pappe ein 28cm x 12cm großes Rechteck herausschneiden und aus dem weißen Papier ein 8cm x 3,5cm großes Rechteck. Den Draht der Wunderkerzen etwas kürzen. In der Mitte des weißen Papiers nach der Länge nach 2x einschneiden und zur Probe die Wunderkerzen durchstecken. Das weiße Papier an der Pappe anbringen. Mit den verschiedenen Lacke Punkte auf der Pappe verteilen. Den Lack trocknen lassen und die Wunderkerzen durchstecken. 
---------------------------------------
für die Glückspilzgläschen benötigt ihr: leere Gläser, etwas Moos ( am Besten frisch vom Garten), Holzpilze, Glücksklee aus Filz ( gab es bei uns im Zielpunkt ganz günstig), Kleber, Dekoband

Etwas Kleber in das Glas geben und vorsichtig das Moos in das Glas geben. Ich hatte das Glück, dass kleine Kleeblätter am Moos wuchsen - einfach perfekt für Silvester und das neue Jahr. Nun eine 2. Schicht Moos ins Glas geben, damit eine Art Erhöhung im Glas entsteht. Den Holzpilz am Moos festkleben. Das Dekoband am Glasrand anbringen und eine Schleife binden. Den Glücksklee an der Außenseite des Glases ankleben etwas trocknen lassen. 
---------------------------------------
Zu guter Letzt gibt es noch ein wiiirklich schnelles Shot - Rezept. 
Für den Pfirsichshot benötigt ihr: Pfirsichmus, Pfirsichsaft, Vodka, zum Garnieren benötigt ihr etwas Zucker

Das Glas in Wasser eintauchen, danach in den Zucker, damit dieser Zuckerrand entsteht - sieht nett aus, ist aber nicht zwingen. Einen Teelöffel Pfirsichmus in das Glas geben, 2 EL des Pfirsichsafts ebenfalls ins Glas geben. Nun das Glas mit dem Vodka auffüllen. Eventuell für ein paar Minuten in das Gefrierfach stellen und danach geniiiießen. 
-----------------------------------------------
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
-Verena 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen