Irish Cream Schokokuchen in a Mug mit flüssigem Kern / Chocoalte Lava Cake in a Mug with Irish Cream #mugsunday

Flüssige Schokolade umhüllt von einem fluffigen Teig mit einem Hauch Irish Cream - klassisch aber doch so lecker. Diese Leckerei wird - ganz üblich für meine #mugsundays - in einer Tasse gebacken. 
Das Tassenrezept ist doch perfekt für heute - bei uns schneit es heuer zum ersten Mal - einen leckeren Tee, Schokokuchen aus der Tasse und ein gutes Buch vor dem Kamin genießen und schon lässt sich der Sonntag perfekt ausklingen. 
Für 2 Mugcakes benötigt ihr: 1 Ei, 50g Zucker, 30g Mehl, 70g dunkle Schokolade, 2 EL Baileys, 1 EL Milch, 60g Butter 

Zubereitung der Mugcakes: Die Schokolade kleinhacken und mit der Butter in der Mikrowelle langsam schmelzen lassen. Währenddessen das Ei mit dem Zucker cremig schlagen, Baileys und Milch dazugeben. Das Mehl unterheben und gut in den Teig einarbeiten, damit keine Klümpchen entstehen. Die flüssige Schokolade zum Teig geben und mit dem Rührgerät schön aufschlagen. Den Teig in 2 Tassen geben. Die Souffles etwa 10-14 Minuten bei 185°C backen lassen. Der Kuchen hebt sich leicht aus der Tasse und rutscht dann beim herausnehmen wieder zurück. Entweder ihr stürzt das Souffle wie üblich aus der Form, oder ihr esst das Küchlein aus der Tasse. Das Küchlein kann übrigens prima mit Weichselsauce serviert werden.
-------------------------------------------------------------------
weitere #mugsundays findet ihr hier
Ich wünsche euch noch ein schönes Restwochenende!
-Verena 

Kommentare

  1. Hallo liebe Verena,

    danke für deinen süßen Kommentar :)
    Ja, Hunde die etwas wilder sind, sind auch schwer zu fotografieren.
    Ich habe das Glück das Calle (so heißt der Hund auf dem Foto) relativ ruhig ist :)

    Du musst wissen, ich liebe Tierfotografie. Diese Art der Fotografie ist so befreiend für mich, denn Tiere sind einfach etwas besonderes für mich :)

    hmmmm, lecker :>
    Ich liebe Schokolade, darf nur nicht zu viel davon nehmen.
    Ein Vorsatz für dieses Jahr ist abnehmen und dieses Ziel will ich auf jeden Fall erreichen :D

    Liebe Grüße, Tenzi
    von REALITÄTSWUNDER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tenzi,

      was für ein Glück ;) Ich habe letztens ein paar Fotos von meiner Chloey geknipst, leider war irgendwie alles interessanter, als meine Kamera. Mit ein paar Leckerlis hat es dann aber ganz gut funktioniert :D

      Das Schokoproblem kenne ich, meine tägliche Dosis brauchte ich dennoch :)

      Liebe Grüße,
      Verena

      Löschen