Leckerschmecker: pikante Tomaten Muffins / Tomato Muffins with Herbs

Das Rezept meiner letzten pikanten Muffins habe ich vor gut 3 Jahren hier hochgeladen. Damals habe ich Schinkenmuffins richtig häufig gemacht - die Muffins waren immer schnell gebacken und ein toller Snack für Zwischendurch oder als Fingerfood für Fernsehabende. 
Letztens mussten dann mal wieder ein paar der pikanten Leckereien her. Dieses Mal mit Feta, Frischkäse und leckeren Kräutern. Bei den Kräutern kann man alles mögliche nehmen - ich hatte Thymian, Basilikum und ein paar Petersilienblätter. Außerdem habe ich Tomaten auf die Muffins gesetzt - sieht süß aus und verleiht dem Muffin auch noch etwas luftig-lockeres.
Zum Rezept der Schinken-Buttermilch Muffins vor eeeewig langer Zeit geht es hier


Zutaten für etwa 6 Muffins: 130g Mehl, 1 TL Backpulver, 120g Feta, 120g Frischkäse, 1 Ei, 1/2 TL Salz, etwas Pfeffer, 30g Öl, 6 Tomaten, 1 Handvoll Kräuter eurer Wahl

Zubereitung der Muffins: Die Kräuter hacken. Nun das Ei mit dem Frischkäse verquirlen, den Feta mit den Händen zerkleinern und ebenfalls zur Mischung geben. Das Öl unterrühren und die restlichen Zutaten (außer die Tomaten) zu einer homogenen Masse verquirlen. 
Den Teig in die Muffinförmchen geben, nun jeweils eine Tomate auf den Teig setzen und etwas andrücken. Die Muffins für 20-30 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze in den Backofen geben. Am Besten schmecken die pikanten Muffins, wenn sie lauwarm sind. 
Mit einem Kräuterdip schmecken sie übrigens auch lecker!

----------------------------------------------------------------
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
-Verena

Keine Kommentare