Cremige Kartoffel Käse Suppe / Creamy Potato Soup with Cheese and Herbs

Ich liebe Käse und Kartoffeln! Die Kombination gebacken im Ofen oder eben - so wie heute - in einer Suppe ist immer der Wahnsinn. Suppen sind relativ schnell und einfach herzustellen, super lecker und machen auch noch satt. Umso mehr freue ich mich, euch mein 'All Time Favorite' - Suppenrezept vorzustellen. Die Kartoffelsuppe essen wir bei uns zuhause, schon seit ich denken kann. Der Geschmack der Suppe hat für mich immer wieder etwas Vertrautes - ich weiß nicht, ob ihr das kennt, aber für mich hat es dieses Nachhause kommen ..
Die Suppe habe ich ein wenig mit frischer Kresse und buntem Pfeffer aufgepeppt. Da ich auf Croutons verzichten wollte, gab es Walnussbrötchen zur Suppe
Vor ein paar Monaten habe ich mich mal an Süßkartoffelsuppe probiert, falls ihr Interesse an dem Rezept habt, dann klickt hier

Zutaten für die Kartoffel Käse Suppe:
1 Zwiebel, 1 TL Butter, 300-400g Kartoffeln, 200g Rahm, etwa 600ml Gemüsebrühe, 5 Petersilienblätter, 100g Käse eurer Wahl ( am Besten wäre natürlich ein schön würziger Käse), eventuell bunter Pfeffer, frische Kresse, Salz, Pfeffer

Zubereitung der Suppe:
- Zuerst den Zwiebel kleinhacken, die Kartoffeln waschen, schälen und in relativ kleine Würfel schneiden. Den Zwiebel mit etwas Butter anschwitzen lassen. Die Kartoffeln dazugeben und immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
- Nun die Gemüsebrühe dazugeben und die Kartoffeln bissfest kochen lassen.
- Die Petersilie grob hacken und zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
- Ein paar Kartoffeln aus der Brühe fischen und zur Seite legen. Nun den Käse nach und nach in die Suppe geben. Umrühren nicht vergessen, so verbindet sich der Käse leichter mit der Suppe.
- Ist der Käse geschmolzen, kann die Suppe püriert werden. Zum Schluss noch den Rahm in die Suppe quirlen und die Kartoffeln von vorhin in die Suppe geben. 
- Mit etwas buntem Pfeffer, frischer Kresse und Brot servieren. 
-------------------------------------------------
Ich wünsche euch einen schönen Tag!
-Verena

Keine Kommentare