Sonntag, 28. Februar 2016

Mangold Röllchen mit Bulgurfüllung / Swiss Chard Rolls with Bulgur



Ach Leute ..
ich war mal wieder kreativ. Eigentlich wollte ich Sommerrollen machen .. ihr wisst schon - diese asiatischen Reispapierröllchen - deshalb war ich auch in gefühlt jedem Supermarkt in Graz, um dieses verflixte Reispapier zu kaufen. Fündig wurde ich trotzdem nicht, deshalb habe ich einfach mal meine eigentliche Hauptzutat der Röllchen - den Mangold - zum 'Reispapier' umfunktioniert.
Letzten Endes wurden es eben Mangoldröllchen, sehr gute sogar noch.  Außerdem ist es ruck-zuck gemacht, einfach, lecker und dazu noch gesund.
Jeder definiert ja gesundes Essen anders, aber ich würde die Mangoldröllchen definitiv als 'healthy fast food' bezeichnen - also, ein tolles Rezept, wenn's mal schnell gehen soll.




Zutaten für 2 Portionen:
1 Cup Bulgur, 2 Cups Wasser, 1/2 Zitrone, 1 Knoblauch, 1/2 Zucchini, 1 Tomate, 80g Frischkäse, 6 Mangoldblätter, 5 Rosmarinnadeln, Salz, Pfeffer

Zubereitung der Röllchen:
- Den Bulgur mit heißem Wasser aufgießen und quellen lassen. Währenddessen Tomate und Zucchini in relativ kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch klein hacken und mit etwas Öl kurz anbraten lassen.
- Das Gemüse dazugeben und kurz andüsten lassen. Die Rosmarinnadeln halbieren und ebenfalls dazugeben.
- Nun den Frischkäse schmelzen lassen und mit dem Gemüse gut vermengen. Würzen und den Bulgur dazumischen.
- In einem relativ flachen Topf reichlich Wasser mit einer Prise Salz erhitzen. Die Mangoldblätter waschen und samt Stiel in das kochende Wasser für circa 1-2 Minuten legen. Danach auf ein Küchenpapier geben und vorsichtig abtrocknen.
- Den Stiel vom Blatt entfernen und mit der Bulgurmischung füllen - zusammenrollen - genießen.



-------------------------------------

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
-Verena 

Kommentare:

  1. Sehr lecker, und ich habe gerade noch Mangold Zuhause, wie passend=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Krisi,
      dankeschön, hab' vorhin auch erst wieder Mangold gekauft :)
      lieben Gruß,
      Verena

      Löschen