Erdbeer-Rhabarber Risotto / Risotto with Strawberries and Rhubarb


Risotto gibt es ja häufiger auf dem Blog - es ist nun mal richtig schnell zubereitet und lecker schmeckt es außerdem auch noch. Da ich ja gern' mal am Herumprobieren bin, kam ich letztens auf die Idee mal wieder süßes Risotto zu kochen.

An und für sich ganz simpel - ohne dem griechischen Joghurt und der diversen Gewürze könnte es glatt als normaler Milchreis durchgehen. Für den gewissen Frischekick gab es schnell zubereitetes Kompott aus Rhabarber und Erdbeeren. Auch im Risotto gab es zusätzliche Erdbeeren mit Zimt und Muskat.


Für da Kompott kann jedes beliebige Obst genommen werden - Rhabarber und Erdbeeren haben im Moment nun mal Saison. Auch mit Blau- und Brombeeren schmeckt das Risotto wahnsinnig lecker. Also, probiert da gern mal mit Früchten rum. Im Sommer schmeckt das süße Risotto übrigens auch mit einer Kugel Vanilleeis richtig lecker. 


Zutaten für das Rhabarber Kompott:
1 Stängel Rhabarber, 5 große Erdbeeren, 2 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 5 EL Wasser, Abrieb einer 1/2 Bio-Zitrone, 1 EL Zitronensaft

Zubereitung des Kompotts:
- Zuerst Rhabarber und Erdbeeren waschen und relativ klein schneiden. 
- Nun die Früchte mit Zucker und Vanillezucker grob vermengen und mit dem Wasser in einem Topf erhitzen. Den Zitronensaft inkl. Abrieb zum Obst geben. 
- Das Obst weich kochen lassen. Danach auf geringer Hitze köcheln lassen. 


Zutaten für das Risotto:
1 mittelgroße Tasse ungekochten Reis (Risotto- oder Milchreis), 1 1/2 Tassen Milch, 2 EL Vanillezucker, 2 Messerspitzen Zimt, 1 Messerspitze Muskatnuss, 1 Stängel frische Minze, 70ml griechisches Joghurt, 5 mittelgroße Erdbeeren

Zubereitung des Risottos:
- Den Reis waschen und abtropfen lassen. Währenddessen die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und in kleine Würfelchen schneiden. 
- Die Milch samt Minze, Vanillezucker, Muskat und Zimt aufkochen lassen. Immer wieder mal umrühren, damit die Milch nicht anbrennt. 
- Den Reis dazugeben und gut 10 Minuten bei geringer Hitze, zugedeckt köcheln lassen. 
- Die Minzblätter herausfischen und entsorgen. Die Erdbeeren und das Joghurt unterheben und 1-2 Minuten eindicken lassen. 

- Das Risotto mit dem Kompott und frischen Erdbeeren servieren. 

--------------------------------

für eine pikante Spargelversion klickt hier
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!
-Verena

1 Kommentar

  1. Eine tolle Idee ♡ Dank dir für das schöne Rezept.
    Liebe Grüße Janke

    AntwortenLöschen