Sonntag, 8. Mai 2016

Mini Eiscreme Gugls mit Baileys und Kaffee / Mini Ice Cream Bundt Cakes with Baileys and Coffee


Solch kleine Mini Ice Cream Gugls entstehen bei mir eigentlich immer spontan. Als Basis nehm' ich gerne fettreduzierten Joghurt und Sahne, aber auch mit griechischem Joghurt und Mascarpone funktionierts richtig gut - nur braucht es dann beim Antauen ein bissl länger.

Alkohol hatt' ich bisher noch in keinem meiner Eis Gugls. Bei Baileys war ich mir aber recht sicher, dass er in der Creme lecker schmecken wird. Das Mischverhältnis ist ja bei jedem Alkohol unterschiedlich, deshalb hab' ich mich mal auf 2 EL Baileys zu 2 EL Kaffee entschieden - dadurch hatte man nur einen Hauch von Baileys - also nicht zu viel und auch nicht zu wenig.

Bei Kindern wird der Baileys einfach durch Milch oder zusätzlichen Joghurt ersetzt.



Zutaten für die Baileys Gugls:
2 EL Baileys, 2 EL abgekühlten Espresso, 150g Joghurt, 100ml Sahne, 30g instant Eiskaffeepulver, 1 Päckchen Vanillezucker, Kaffeebohnen (optional)

 

Zubereitung der Gugls:
- 1 Schuss Sahne, Baileys und den Kaffee miteinander vermengen. Nach und nach Vanillezucker und das Eiskaffeepulver hineinrühren.
- Zum Schluss das Joghurt untermischen.
- Nun 1 Prise Kaffeebohnen pro Förmchen hineingeben, mit der Creme bis kurz vor dem Rand auffüllen. Die Sahne halbsteif aufschlagen und in die letzten Millimeter der Förmchen geben.
- Die Gugls für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

- Die Zutaten reichen für 6 Mini Gugls.

----------------------------------

Ich wünsch' euch einen schönen Tag!
-Verena 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen