Mittwoch, 18. Mai 2016

Rhabarber Minz Limonade / Rhubarb Mint Lemonade


Mit Rhabarber kann man ja sooo viele leckere Sachen machen - über Kuchen, Salate bis hin zum Sirup und der Limonade gibt es ja so einiges. Da ich recht viel Rhabarber zuhause hatte und er sich ja nicht ewig hält, wollt' ich unbedingt Limo daraus zaubern. 

Bei Limos oder Sirups muss man doch recht viel Zeit einplanen. Besonders, wenn der Geschmack intensiv werden soll. So hab' ich am Abend die Minz-Mischung vorbereitet und erst am nächsten Tag den Rhabarber dazugegeben. Ich find's einfach am Besten, wenn die Limo einen Tag ruht, nicht nur dass sich optisch ein bisschen was tun, nein, lecker schmeckts auf jeden Fall auch. 


Zutaten für 2,5l Limonade: 

für die Minz-Mischung:
2 große Zitronen, 2 EL Zucker, 3 Stängel Minze, 1 Stängel Salbei, 1.2l stilles Wasser

für die Rhabarber-Mischung:
600g Rhabarber (für einen intensiven Rosaton nehmt den Himbeer-Rhabarber), 3 EL Zucker, 1 TL frischgepressten Zitronensaft, 1.3l Wasser 

falls ihr eure Limo süßer wollt, dann gebt mehr Zucker, Honig und Co. dazu. 

  

Zubereitung der Minz-Mischung:
Wie gesagt, ich hab' die Mischung schon einen Tag vorher zubereitet.
- Die Zitronen so gut es geht auspressen. Das Fruchtfleisch darf gerne mit hinein.
- Die verschiedenen Kräuter waschen, abtrocknen und mit dem Zitronensaft begießen.
- Den Zucker im Wasser auflösen.
- Nun die Kräutermischung samt den Saft ins Wasser geben, kräftig umrühren und über Nacht ruhen lassen (gern auch im Kühlschrank).


Zubereitung der Rhabarber-Mischung:
- Den Rhabarber waschen, abtrocknen und in 2cm dicke Scheiben schneiden. Zitronensaft und Zucker drüberträufeln und kurz stehen lassen.
- Das Wasser in einen hohen Topf geben und köcheln lassen. Die Rhabarbermischung dazugeben und zugedeckt kochen lassen, bis sich die Schale anfängt zu lösen.
- Das Kompott kurz ruhen lassen. Danach durch ein Stieb streichen und den Saft aufsammeln.
- Den Rhabarbersaft gern mit mehr Zucker vermengen (optional) und zu der Minzmischung geben.
- Die Limonade umrühren und schon ist sie fertig.


------------------------

Ich wünsch' euch einen schönen Tag!
-Verena 

Kommentare: