Samstag, 30. Juli 2016

pikante Zucchini Walnuss Brötchen / spicy Zucchini Walnut Buns


In unserem Garten wuchern die Zucchinis in den schönsten Farben - egal ob die klassisch grüne Zucchini, oder die gelbe, oder weiße - heuer gibt es sie wirklich in (fast) allen Farben. Da wir von kleinen Zucchini- Schokoküchlein, bis hin zum Zucchinipfannkuchen so ziiemlich alles durch hatten, wollt' ich mich an pikante Brötchen wagen. Da sich Kürbis und Zucchinis sehr ähnlich verarbeiten lassen, hab' ich mir eines meiner Brötchenrezepte ( es war eher eines vom pikanten Gugelhupf :D ) herausgesucht, die Mengen halbiert und schon war das Rezept fertig - ja, so schnell kann es manchmal gehen. :)


Zu den Zucchinibrötchen passt auch ganz bestimmt ein leckerer Aufstrich. Aber, da unsere Buns noch schön warm waren, haben wir sie gleich so verschlungen. Also verzeiht mir, dass es kein Diprezept dazu gibt..


Zutaten für 6 hohe Muffins:
250g Mehl (Weizen, Dinkel ..), 1 Päckchen Trockenhefe, 125ml warmes Wasser, 1 TL Salz, 50g frisch geriebener Parmesan, 50g in Streifen geschnittenen Rohschinken, 200g geriebene Zucchinis, 2 Stiele Kräuter eurer Wahl, 50g Walnusskerne

 

Zubereitung der Brötchen:
- Die Hefe samt Salz im warmen Wasser auflösen und kurz beiseite stellen. Das Mehl nach und nach dazugeben und für gut 20 Minuten ruhen lassen.
- Währenddessen die restlichen Zutaten klein schneiden, hacheln oder zupfen. Die kleingehachelten Zucchinistücke in einem Sieb abtropfen lassen, falls sie danach noch immer Wasser lassen, mit einem Küchenpapier abtupfen.
- Nun Kräuter, Zucchinis, Käse und Rohschinken zum Teig geben und weitere 20 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig mit den Walnüssen zusammenschlagen, in die Muffinform (dieses Mal hab' ich hohe Silikonförmchen  verwendet) füllen und bei 175°C Ober/Unterhitze für gut 25-30 Minuten goldbraun backen lassen.

Tipp: Der Backofen muss nicht unbedingt vorher vorgeheizt werden, da die Brötchen in der Form nochmal langsam aufgehen können und dadurch schön luftig werden.

---------------------------------------

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
- Verena

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen