Donnerstag, 26. Januar 2017

Smoothiebowl aus Früchten, Haferflocken und Chiasamen / fruity Smoothie Bowl with Oats and Chia Seeds #veganfoodlove


***

Noooms noms noms .. in letzter Zeit gibt es wieder richtig oft Smoothiebowl und Overnight Oats bei mir. Der Grund dafür könnt' wohl die Prüfungszeit sein .. jaaaa, genau.
Auf Insta-Stories sieht man auch, wie oft ich wiiirklich die Bowls esse - nämlich sehr oft .. mindestens ein Mal am Tag, auch gern morgens, mittags und abends. 

***


***

Ein paar von euch haben nach einem Rezept von meinen Smoothie Bowls gefragt, alsoo hier ist es. Die Bowls sind eigentlich immer gleich aufgebaut, 3-4 Bananen für die etwas festere Konsistenz .. die nun mal eine Smoothiebowl ausmacht, und dann verwende ich meistens Beeren oder Mangos - eines von beiden ist immer dabei. Als dritte ( + vierte ) Komponente gibt es Haferflocken und Chiasamen. Zu guter Letzt kommt noch etwas Milch dazu - am Liebsten verwende ich Kokos- oder Reismilch, beides verleiht der Bowl samt Bananen seine Cremigekeit.

Uund das war es dann auch schon. Nach einer Weile hat man den Dreh heraus - anfangs hab ich die Zutaten immer schön abgewogen, aber mittlerweile werf' ich mit den Früchtchen nur so um mich. Und sein wir uns mal ehrlich, Smoothies sind wohl das einfachste Frühstück/Mittag/Abendessen das es gibt. 

Manchmal, wenn ich mir wirklich Mühe gebe, wird die Bowl mit Früchten, Samen und Co. ' d e k o r i e r t ' .. es ist nicht so das richtige Wort dafür, aber ihr wisst ja, was ich mein'. 

***

 
 

***

Zutaten für die Smoothiebowl:
2 - 3 Bananen, 150g gefrorene Himbeeren, 5 frische Erdbeeren, 30g feine Haferflocken, 2 EL Chiasamen, 150ml Milch eurer Wahl ( ich hatte Kokosmilch), Kokoschips, Sonnenblumenkerne, schwarzer Sesam, Erdbeeren und Blaubeeren für die Bowl

Zubereitung der Bowl:
- Die Bananen in kleine Stücke schneiden. Die Erdbeeren waschen und halbieren. 
- Nun die Früchte, die Haferflocken und die Chiasamen zusammenmischen. 
- Mit der Milch eurer Wahl auf höchster Stufe halbieren. 
- Den Smoothie in eine Schale füllen und mit Früchten eurer Wahl, Kokoschips, Sesam und Sonnenblumenkerne dekorieren.

***

-----------------------

Ich wünsche euch einen schönen Tag!
- Verena 

Kommentare:

  1. Smoothiebowls sind wirklich richtig lecker, ich mache meine so ähnlich wie du :) obwohl ich leider schon länger keine mehr gemacht habe, muss ich auf jeden Fall mal nachholen.
    Liebe Grüße Nole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Smoothiebowls sind wirklich der Hammer!
      Grüße, Verena

      Löschen
  2. Das sind ja schöne Bilder! <3
    Und die Smoothiebowl klingt echt lecker!

    Ganz liebe Grüße,
    xx, Josephin
    // Tensia

    AntwortenLöschen